Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
Onlineshop für Traditionelle Chinesische Medizin TCM

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1) Die Annahme der AGB

Diese AGB regeln das Vertragsverhältnis zwischen PHŸTOCOMM®. und seinen Kunden.

Die Registrierung einer Bestellung eines Kunden erzeugt automatisch die Annahme der Gesamtheit dieser Geschäftsbedingungen. Sie haben Vorrang vor allen anderen Bedingungen, die in einem anderen Dokument enthalten sind, es sei denn dem wurde gegenseitig schriftlich zugestimmt.

2) Produkte

Die Fotografien der Produkte haben keinerlei vertragliche Bindung.

PHŸTOCOMM®. behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung Produkte aus seinem Sortiment hinzuzufügen oder zu entfernen.

3) Verfügbarkeit von Produkten

Die Bestellung des Kunden wird aus den Lagerbeständen unserer Logistikplattform oder den Beständen unseres Lieferanten versendet.

Im Rahmen einer Bestellung eines einzelnen Elements: Bei Nichtverfügbarkeit dieses Artikels erhält der Kunde eine E-Mail über die Nichtverfügbarkeit und das voraussichtliche Datum der Wiederverfügbarkeit.

Im Rahmen einer Bestellung von mehreren Artikeln: der Kunde erhält eine E-Mail über die Nichtverfügbarkeit und das voraussichtliche Datum der Wiederverfügbarkeit für das fehlende Element. PHŸTOCOMM®. behält sich das Recht vor, die Lieferung zu spalten. Die zusätzlichen Versandkosten, die durch aufgeteilte Lieferungen erzeugt werden können, werden von PHŸTOCOMM® getragen.

 

4) Preise

Die Preise, die auf www.phytocomm.com angezeigt werden, sind in Euro angegeben.

Der Transport ist nicht in dem auf der Produktseite angegebenen Preis enthalten.

Der in der Bestellübersicht angegebene Preis ist der Endpreis.

Dieser Preis beinhaltet den Preis für die gesamte Bestellung mitsamt den Details der einzelnen Artikel und die Versandkosten.

Alle Preise verstehen sich einschließlich 3% MwSt..

Die Produkte bleiben Eigentum von PHŸTOCOMM®. bis zur vollständigen Bezahlung durch den Kunden.

5) Bestellung

Die Bestellung wird rechtsverbindlich beim Eingang der Auftragsbestätigung während des Kaufprozesses auf unserer Internetseite.

Neben der Auftragsannahme, impliziert diese Registrierung die Annahme der Gesamtheit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Gültigkeit zum Datum des Einkaufs.

PHŸTOCOMM®. bestätigt dem Kunden die Bestellung per E-Mail an die Adresse, welche der Kunden angegeben hat.

PHŸTOCOMM®. behält sich das Recht vor, jede Bestellung eines Kunden abzulehnen oder zu stornieren, mit denen ein Rechtsstreit besteht.

Bei einer Bestellung stellt der Kunde unter seiner alleinigen und ausschließlichen Verantwortung die folgenden Informationen:

E-Mail-Adresse

Vollständiger Name

Adresse

Stadt

Postleitzahl

Telefon

Im Falle eines Fehlers in der Adresse des Empfängers ist PHŸTOCOMM®. ist nicht verantwortlich für Unregelmäßigkeiten bei der Lieferung.

Die Daten auf der Auftragsbestätigung bilden Nachweis aller Transaktionen zwischen PHŸTOCOMM®. und seinen Kunden.

6) Lieferung

Lieferung der lagernden Produkte an die vom Kunden angegeben Adresse erfolgt in der Regel innerhalb von 3 bis 5 Tagen.

Lieferzone

Das Gebiet umfasst Lieferungen nach Luxemburg, Belgien, Deutschland, Österreich, Spanien, Dänemark, dem französischen Festland mit Korsika und in die Niederlande.

Ausgenommen vom Liefergebiet: die Französisch überseeischen Gebieten und das übrige Ausland. Bitte kontaktieren Sie uns, bevor Sie von außerhalb unserer Lieferzone bestellen.

Wenn die wiederholte Abwesenheit des Kunden bei Anlieferung des Produkts zu einer Retoure an PHŸTOCOMM® führt, werden die Kosten für den Rücktransport und etwaige zusätzliche Aufwendungen vom Kunden getragen.

Eine mögliche Verzögerung bei der Lieferung berechtigen nicht zu Forderungen von Schadenersatz und Zinsen bei PHŸTOCOMM® ..

PHŸTOCOMM®. wird von seinen vertraglichen Verpflichtungen befreit im Falle höherer Gewalt wie Krieg, Aufruhr, Feuer, Streiks, Unfälle, Naturkatastrophen und die Unfähigkeit des Transportunternehmens, die Ware auszuliefern.

Es versteht sich, dass das Transportrisiko beim Kunden liegt.

PHŸTOCOMM®. bittet den Kunden deshalb das Paket unmittelbar nach der Annahme zu kontrollieren.

Bei fehlenden oder beschädigten Paketen und Gütern, muss der Kunde die folgenden Schritte befolgen:

Behalten Sie das Paket und Produkt in dem Zustand wie sie es empfangen haben

Vermerken Sie die Unregelmäßigkeit auf dem Lieferschein, der Ihnen vom Zusteller zur Verfügung gestellt wird

Der Kunde informiert PHŸTOCOMM®. per E-Mail, damit ein Schadenregulierungsprozess initiiert wird.

7) Rückgabe / Rückerstattung

Der Kunde kann innerhalb 14 Tage ab dem Zeitpunkt der Lieferung einen Artikel zurückgeben.

PHŸTOCOMM®. verpflichtet sich zu einer Rückerstattung, sofern alle Artikel intakt und originalverpackt sind und in Begleitung der Originalrechnung retourniert wurden.

Retournierte Artikel, die unvollständig, beschädigt oder durch den Kunden verschmutzt sind, können nicht zurückerstattet werden.

Die Versandkosten trägt der Kunde.

Im Falle eines Fehlers von Seiten PHŸTOCOMM®. in Bezug auf den Inhalt der Sendung werden die Versandkosten dem Kunden vollständig rückerstattet.

Retouren werden an die folgende Adresse geschickt:

PHŸTOCOMM®. Luxembourg sàrl

Retouren

Duarrefstrooss 15

9990 Weiswampach

Luxemburg

8) Haftung

PHŸTOCOMM®. haftet nicht für Schäden jeglicher Art, die der Kunden durch den Missbrauch der gelieferten Produkte erleidet.

In jedem Fall ist die Haftung von PHŸTOCOMM®. auf den Betrag der Bestellung begrenzt.

9) Anwendbares Recht

Für diese Verkaufsbedingungen gilt das luxemburgische Recht.

10) Rechtsstreitigkeiten

Der Kunde und PHŸTOCOMM®. bevorzugen immer eine einvernehmliche Lösung vor weiteren rechtlichen Schritten zu finden.

Im Streitfall sind die Gerichte von Luxemburg zuständig.

11) Der Schutz personenbezogener Daten

Die vom Kunden gesammelten Informationen sind erforderlich, um die Bestellung, die Lieferung und die Rechnungsstellung dieses Auftrags zu verarbeiten. Ein Fehler in diesen Informationen führt zur Stornierung der Bestellung. Wichtig: PHŸTOCOMM®. behält keine Daten über die Bankkarten des Kunden nach der Zahlung. Laut dem Gesetz zum Schutz der Privatsphäre haben Sie das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, die Sie uns über die Website zur Verfügung gestellt haben. Dieses Recht kann durch Kontaktaufnahme mit PHŸTOCOMM® ausgeübt werden. Per Brief an PHŸTOCOMM® Luxembourg sàrl, Duarrefstrooss 15, 9990 Weiswampach, Luxemburg – oder per E-Mail an info(at)phytocomm.lu