Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
Onlineshop für Traditionelle Chinesische Medizin TCM

Weidinger Mischung 16 - Qi-Heber der Mitte

Weidinger Mischung 16 - Qi-Heber der Mitte
84 Tabletten
16,49 € *
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit : 3-5 Tage
* Artikelnummer:: F054B
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
+ -
Mischung nach Dr. med. Georg Weidinger aus seinem Buch "Die Chinesische Hausapotheke" (erschienen im Goldmann Verlag).
 
 
Diese Mischung bringt nach oben (als Wegweiser nach oben: bei Ohrgeräusch durch Erschöpfung, Kopfweh - hier als Zeichen, dass so wenig fließt, dass Qi stagniert und Unwohlsein verursacht-, Schwindel, Unwohlsein an Augen und Ohren). Qi-Mangel-Symptome, vor allem, wenn einen alles hinunter zieht: kurzatmig, gedunsen und geschwollen, schwere kaum vom Boden zu hebende Beine, Schwäche in den Beinen, Blässe, flüssiger Stuhl, Blähungen, spontanes Schwitzen und Kurzatmigkeit. Hebende Funktion: bei andauerndem flüssigen Stuhl, Unwohlsein an den Beinen, Sperma-Verlust, bei Frauen kalter Ausfluss ( farb-und geruchlos, Feuchtigkeit). Unklare erhöhte Körpertemperatur. Begleitend zu „schwer verdaulichen Therapien“ der westlichen Medizin.
 
 
Zutaten:

Radix Astragali Membranacei (HUANG QI), Radix Codonopsitis (DANG SHEN), Rhizoma Atractylodis Macrocephalae (BAI ZHU), Radix Angelicae Sinensis (DANG GUI), Pericarpium Citri Reticulatae (CHEN PI), Radix Bupleuri (CHAI HU), Radix Glycyrrhizae Uralensis (ZHI GAN CAO), Radix Puerariae (GE GEN)

 

Modifiziertes Bu Zhong Yi Qi Tang

84 Tabletten à ca. 500 mg

Verzehrempfehlung:
2 x tgl. 4-6 Tbl.

Nahrungsergänzungsmittel. Die Namen der Beschwerden und Symptome, die möglicherweise in diesen Chinesischen Kräutermischungen benannt werden, sind rein indikativer Natur. Für eine exakte Diagnose, und vor allem schwangeren und stillenden Frauen raten wir, einen Therapeuten, der sich auf chinesischen Medizin spezialisert hat, oder den Hausarzt, zu konsultieren. PHŸTOCOMM kann in keiner Weise für unsachgemäße Verwendung dieser Produkte verantwortlich gemacht werden. Keinesfalls die empfohlene Tagesdosis überschreiten.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen